Inlinespeedskaten.info

News – WSC - YSC – RIV-NRW
  • Startseite
  • Cologne Classic wieder mit Inline-Rennen

Cologne Classic wieder mit Inline-Rennen

Im Rahmen von Cologne Classic drehen die Inline-Skater 2019 auch wieder ihre Runden durch Köln-Longerich: Premio REDO Cologne Classic Inline ist zum wiederholten Mal Teil der Regionalserie Westdeutscher Speedskating Cup (WSC) und findet als fünftes von neun Rennen erstmalig an Pfingstmontag, 10. Juni 2019, statt.

Die Veranstaltung ist traditionell für Inline-Skater und Rollsportler aller Könnensstufen gedacht – Hobby- und Freizeitsportler, ambitionierte Speedskater, Serienteilnehmer sowie Einzelsportler.

Das Rundenrennen startet um 10:10 Uhr, geskatet werden 45 Minuten + 1 Runde. Frauen und Männer gehen wieder gemeinsam ins Rennen.

Schon tags zuvor treten die Inline-Skater beim erstmalig ausgetragenen WSC-Rennen in Mönchengladbach gegeneinander an.

Beide Veranstaltungen bilden den neuen „Inline Pfingst-Cup“, bei dem die Altersklassen-Gesamtsieger im Anschluss an die Tagessiegerehrung in Köln geehrt werden.

Neu ist auch die Möglichkeit für Jugend und Cadetten, im Y WSC in Köln über 4 Runden zu starten.

Hinweis: Ebenso steht wieder eine Verlosung unter allen Teilnehmern von Premio REDO Cologne Classic Inline mit attraktiven Preisen, u. a. vom BMW Berlin-Marathon Inlineskating, Bont, der-rollenshop.de, hella hamburg halbmarathon, Köln Marathon und Powerslide an.

Also auf geht's, alle Infos und die Anmeldung hier: https://www.cologneclassic.de/wp-content/uploads/2019/02/Cologne-Classic-Inline_2019_neu.pdf

© 1999 - 2019 Inlinespeedskaten.info. Alle Rechte vorbehalten.